Das war schööön! - Jubiläum 110 Jahre Bleckeder Kleinbahn

 

Auch wenn uns die Wetterprognosen vorab etwas Angst gemacht haben - das Kleinbahnjubiläum am 11. Mai 2014 in Bleckede war ein voller Erfolg! Bereits in den frühen Morgenstunden fuhren einige Vereinsmitglieder eine Auswahl unserer historischen Fahrzeuge zum Bleckeder "Hauptkleinbahnhof". Dort eröffnete unter großem Interesse des Publikums der Bürgermeister von Bleckede, Jens Böther, den Bahnsteig 2 und die alte Hafenbahnstrecke wieder. Zahlreiche Besucher nutzten dann auch gleich den Pendelverkehr in den Hafen - wo das eine oder andere Foto geschossen wurde.

 

Auch das übrige Rahmenprogramm rund um den Bahnhof und die Innenstadt konnte sich sehen lassen: das Eisenbahnausbesserungswerk Bleckede öffnete seine Türen für interessierte Besucher, ein historischer Reisebus der Firma Anker aus Lüneburg wandelte auf den Spuren der ehemaligen Kleinbahn über Alt Garge, Barskamp und Göddingen. Darsteller in historischen Kostümen aus Kaiserzeiten sowie eine Tanzgruppe mit Tänzen aus dieser Zeit rundeten das Programm ebenso ab wie das Angebot, die Stadt per Kutsche zu entdecken. In der Bleckeder Innenstadt gab es einen verkaufsoffenen Sonntag, der hoffentlich genauso gut besucht war wie das Kleinbahnfest. Auch das Biosphaerium bot eine besondere Rabatt-Aktion.

 

Weitere Highlights des Kleinbahnjubiläums waren der Besuch des historischen Schienenbusses "Ameisenbär" und des "Esslinger Triebwagens" unserer Freunde vom Deutschen Eisenbahn-Verein e.V. aus Bruchhausen-Vilsen. Die Pendelfahrten in den Hafen und nach Boltersen mit dem Ameisenbär, unserem Triebwagen DT 504 sowie dem Esslinger waren allesamt ausgebucht.

Und auch wenn das Wetter nicht unbedingt als "Kaiserwetter" bezeichnet werden konnte, so sind wir zumindest von Dauerregen oder Schlimmerem verschont geblieben. Wir möchten an dieser Stelle allen Besuchern und Mitwirkenden danken und hoffen, es hat Ihnen genauso viel Spaß gemacht wie uns!

Impressionen vom Kleinbahn-Fest

Zum vergrößern der Bilder bitte anklicken.

 

Bf. Bleckede
Der Bleckeder Hauptkleinbahnhof während des Kleinbahn-Festes (Foto: Dirk Rogl)