Mit der Museumsbahn ins Deutsche Panzermuseum

26.04.2020

Stahl und historische Technik in ihren verschiedensten Erscheinungsformen treffen aufeinander.

 

Diese Sonderfahrt ist nicht nur etwas für Eisenbahnfreunde, sondern u.a. auch für die Freunde der historischen Militärtechnik.

 

Dieser Tagesausflug führt uns über selten befahrene Streckenabschnitte des OHE-Netzes. Reisen Sie mit uns durch die Lüneburger Heide von Lüneburg über Amelinghausen, Soltau und Beckedorf nach Munster.

Unser Triebwagen hält in unmittelbarer Nähe zum Deutschen Panzermuseum (nur ca. 600m Fußweg).

 

Im Museum haben Sie ausreichend Zeit sich die Ausstellung in Ruhe anzuschauen, bevor es wieder zurück nach Lüneburg geht. Die freundlichen Mitarbeiter des Museum bieten Ihnen auf Wunsch eine lohnenswerte ca. 90 minütige Führung an.

 

Abfahrt in Lüneburg Westseite um 9:00 Uhr, Rückkehr gegen 18:00 Uhr.

 

Fahrplan

Hinfahrt   Rückfahrt
Lüneburg (Westseite) ab 9:00 Uhr   Munster ab 15:30 Uhr
Munster an 11:30 Uhr   Lüneburg an 18:00 Uhr

 

Fahrpreis inkl. Eintritt in das Panzermuseum

Erwachsene ab 15 Jahre 39,00 EUR
Kinder (bis einschl. 14 Jahre) 25,00 EUR
Führung (ca. 90 Minuten) pro Pers. 3,00 EUR

 

Bitte beachten Sie, dass diese Fahrt nur bei Erreichen
einer Mindestteilnehmerzahl stattfinden kann.
Melden Sie sich bitte rechtzeitig an.

 

Hier können Sie Ihre Fahrkarten online buchen:

 

Panzer der Bundeswehr   Panzer der NVA
Panzer der Bundeswehr   Panzer der NVA

Zurück