Unsere Ziele

Das Hauptziel unseres Vereins ist es, historische Schienenfahrzeuge betriebsfähig zu erhalten.

Der Verein verfügt über den Oltimerzug HEIDE-EXPRESS, mit dem planmäßige und außerplanmäßige Sonderfahrten auf unserer vereinseigenen Bleckeder Kleinbahn und durch die schöne Landschaft der Lüneburger Heide, sowie der Elbmarsch veranstaltet werden.

Der Fahrzeugbestand konnte in den letzten Jahren einen deutlichen Zuwachs verzeichnen. Dieses gelang sowohl über die Vereinsbeiträge als auch durch Spendenaktionen. Wir suchen immer Freunde und Gönner, die uns ideell und materiell unterstützen. Spenden an den Verein sind als steuerbegünstigt anerkannt.

 

Seit 2011 unterhalten wir neben unserem HEIDE-EXPRESS auch die Eisenbahnstrecke von Lüneburg (Meisterweg) bis Bleckede, die Bleckeder Kleinbahn.

 

Neben dem Erhalt historischer Schienenfahrzeuge und der Bleckeder Kleinbahn engagieren wir uns auch für den Erhalt des 1899 gebauten Wärterstellwerks "Lnw" in Lüneburg. Das Wärterstellwerk ist voll funktionsfähig. Das Stellwerk beherbergt unser Vereinsarchiv, in welchem neben vielen Dokumenten, Büchern und Zeitschriften rund um das Thema Eisenbahn, u.a. auch eine Sammlung von Fahrkarten aus aller Welt zu finden sind.

Im Stellwerk finden regelmäßig Ausleih- und Leseabende statt.

 

Hier finden Sie nähere Informationen zu

 

→ unseren Fahrzeuge

 

→ Bleckeder Kleinbahn