Güterwagen 1171

Der Wagen 1171 wurde von der OHE aus dem O-Wagen 1073 umgebaut, welcher der frühere Wagen 93 der Kleinbahn Celle-Soltau-Munster CSM war. Die CSM beschaffte den Wagen der Gattung Omk im Jahr 1901 von der HaWa zu einem Preis von 2.475 Mark. Bei der OHE diente der Wagen lange Zeit als Schrottlager im EAW Bleckede.

 

1997 konnten wir den Wagen zusammen mit den Wagen 1029, 1054, 1150, 1151, 1168, 1173 und 1196 von der OHE erwerben. In den 1990ern wurde der Wagen zusammen mit den Wagen 1168 und 1196 im Industriegebiet "Auf der Hude" auf ein Museumsgleis gestellt, wo die Fahrzeuge an die Kleinbahnzeit in der Heide erinnern sollen.

 

Technische Details

Herkunft OHE, CSM Höchstgeschwindigkeit 50 km/h
Ehemalige Betriebsnummer(n) 1171, 1073, 93 Länge über Puffer (LüP) 8.170 mm
Hersteller HaWa - Hannoversche Waggonfabrik AG, Linden Achsstand 4.000 mm
Fabriknummer ? Eigengewicht 6.500 kg
Baujahr 1901 Bremse keine - Leitungswagen
Bauart X Handbremse nein
Ladefläche 19,0 m2 Bremsgewicht  
zul. Ladegewicht 10,5 t    
Nummer im nationalen Fahrzeugregister